TOP- Ausbildungsbetrieb 2020

12.08.2020 – 

„TOP- Ausbildungsbetrieb“ der IHK zu Schwerin und Auszeichnung der Prüfungsbesten.
In diesem Jahr konnte die Seehafen Wismar GmbH gleich zwei Ehrungen, für die seit Jahren herausragende Berufsausbildung, entgegennehmen.


Im März 2020 wurde Michael Redlin, als einer der Jahrgangsbesten, für seine hervorragenden Prüfungsergebnisse von Bildungsministerin Bettina Martin und IHK- Präsident Matthias Belke geehrt.
Gemeinsam mit Jan Kelling, Bereichsleiter im Seehafen Wismar, nahm Herr Redlin die Auszeichnung stolz entgegen, welche eine Urkunde für den Fleiß des Absolventen und die qualitativ hochwertige Ausbildung darstellt.

Zusätzlich konnte die Seehafen Wismar GmbH auch in diesem Jahr, zum neunten Mal, als eines derbesten Ausbildungsunternehmen im Landkreis Nordwestmecklenburg ausgezeichnet werden. Anders als die Jahre zuvor, übergab Peter Todt, stellv. Geschäftsführer der IHK zu Schwerin, am 12.08.2020 die Urkunde bei strahlendem Sonnenschein im Seehafen Wismar. Fiete Löwe, welcher erst im August 2019 die Organisation der Berufsausbildung übernommen hatte, nahm zusammen mit
Marlon Lietz, Auszubildender im ersten Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Hafenlogistik, die Ehrung stellvertretend für alle Beteiligten entgegen, welche schon seit Jahren die ständige Weiterentwicklung der Ausbildung vorantreiben.
Laut Peter Todt ist diese Honorierung ein Qualitätssiegel, welches die sehr gute Ausbildung im Seehafen widerspiegelt.


Pressemitteilung