Seehafen Wismar erneuert Teil der Umschlagstechnik

02.06.2021 – 

Der Seehafen Wismar erneuert seinen Maschinenpark um vier leistungsstarke Radlader des international operierenden Herstellers Hitachi Construction Machinery.

Gründe für die turnusmäßige Erneuerung des Fuhrparks sind die technischen
Optimierungen und Weiterentwicklungen der Umschlagsgeräte in den vergangenen Jahren. Hierbei stehen die höchstmögliche Produktivität, ein geringerer Verbrauch und eine kontinuierliche Abgasreduzierung im Vordergrund.

Der regelmäßige Austausch der Neugeräte gewährleistet die Zuverlässigkeit unserer logistischen Prozesse und sichert unseren Kunden eine hohe Dienstleistungsqualität zu.

Pressemitteilung zum Download