Automotive

Die Automobilbranche ist eine der Schlüsselindustrien Deutschlands und befindet sich regelmäßig auf Platz 1 der umsatzstärksten Branchen. Daher freuen wir uns, dass die PKW-Logistik nach über 30 Jahren wieder in das Leistungsportfolio des Seehafens Wismar zurückgekehrt ist.

Als südlichster deutscher Ostseehafen ist Wismar ein idealer Knotenpunkt für den Nord-Süd-Verkehr zwischen Skandinavien, dem Baltikum und Russland. Und da wir mit See, Schiene und Straße über eine exzellente trimodale Anbindung verfügen, stellen wir ein effizientes Drehkreuz in jeder Logistikkette dar.

Das Hafengelände verfügt über einen eigens abgesicherten Automotive-Bereich mit zwei separaten Liegeplätzen. Wir übernehmen nicht nur die Distribution und die Lagerung von Fahrzeugen, sondern bieten auch Servicedienstleistungen und Pflegemaßnahmen an. Für ein Rundum-Sorglos-Paket im PKW-Verkehr.

Logistische Dienstleistungen:

  • Distribution für alle Verkehrsträger (Schiff, Bahn und LKW)
  • Ladungskontrolle
  • Fahrzeughandling
  • Lagerhaltung
  • Betreuung logistischer Ketten
  • Servicedienstleistungen und Pflegemaßnahmen
  • Intelligente Stellflächenbewirtschaftung
  • Moderne IT-Strukturen für Datenaustausch
  • Gesondertes Sicherheitskonzept (24/ 7 Sicherheitsdienst und Videoüberwachung)

Terminal:

  • Separater Automotive-Bereich auf dem Hafengelände, abseits von regulären Hafenbetrieb
  • 2 separate Liegeplätze für die PKW-Schiffsbeladung mit einer Gesamtlänge von 330 m
  • 2 Entladegleise für Autotransportzüge mit direkter Anbindung an die Lagerflächen
  • Optimale Verkehrsanbindung an das Autobahnnetz A20/ A14
  • Automatisierte und webbasierte Hafeneinfahrt für LKW-Transporte, Zufahrt 24/ 7/ 365
  • Separate LKW-Entladeflächen
  • Lagerfläche mit genormten Stellplatzmarkierungen