UNTERNEHMENSPOLITIK UND
INTEGRIERTES MANAGEMENT SYSTEM
DER SEEHAFEN WISMAR GMBH

                  Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 (pdf)

 

Unternehmenspolitik

Die Seehafen Wismar GmbH ist ein modernes Hafenlogistikunternehmen. Seit Jahren wird die dynamische Entwicklung am Markt mit umfangreichen Neubauten, Rekonstruktions- und Investitionsmaßnahmen begleitet. Qualität, Innovationsfähigkeit und Dienstleistungsservice sind nur einige wichtige Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens. Die daraus abgeleiteten Eckpfeiler unserer Unternehmenspolitik sind eine intensive Kunden- und Mitarbeiterorientierung, der Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie eine allgemeine gesellschaftliche Verantwortung.

Kundenorientierung

Alle Geschäftsbereiche sind auf unser höchstes Ziel - die Kundenzufriedenheit und Kundenbegeisterung – ausgerichtet. Für unsere Kunden und ihre komplexen Anforderungen sind wir stets auf der Suche nach optimalen Lösungen, um so einen maximalen Beitrag zu ihrem Erfolg leisten zu können.

Mitarbeiterorientierung

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter tragen wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Die Einbindung der Mitarbeiter in die Qualitäts-, Umwelt- sowie Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensführung und Personalpolitik. Indem wir die Eigenverantwortung und Entwicklung jedes Einzelnen fordern und fördern, stärken wir die Mitarbeiterzufriedenheit, Verlässlichkeit und Kontinuität. Die Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ist eines unserer wichtigsten nachhaltigen Ziele. 

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gesundheit wird im Seehafen Wismar als hohes und schützenswertes Gut betrachtet. Gesundheit und Wohlbefinden sind die Grundlage für die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft aller Mitarbeiter. Dazu zählen selbstverständlich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Dienstleister und Lieferanten. Durch regelmäßige Unterweisungen zur Arbeitssicherheit und anderen Themen sowie ein aktiv gelebtes Gesundheitsmanagement sorgen wir für das notwendige Bewusstsein im Unternehmen.

Umweltschutz

Die Seehafen Wismar GmbH bekennt sich vor, allem durch sein ganzheitlich nachhaltiges Wirtschaften, aktiv zum Umweltschutz. Stets im Fokus steht dabei der Abbau von Umweltbelastungen. Eine weitere wichtige Aufgabe, bei der sich der Seehafen Wismar in der Pflicht sieht, ist es, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Dienstleister und Lieferanten ebenfalls zu einem aktiven Umweltschutz zu bewegen.

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Lebensqualität an unserem Standort ist uns überaus wichtig. Daher unterstützen wir im Rahmen verschiedener Partnerschaften Gruppen und Vereine, die unser gesellschaftliches Leben bereichern. So bringen wir uns gerne und aktiv in die positive Entwicklung unserer Region ein.

Wir rufen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Dienstleister und Lieferanten  dazu auf, aktiv an der Umsetzung unserer Unternehmenspolitik und somit an der Erreichung unserer Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutzziele  mitzuwirken.

Integriertes Management System (IMS)

Um den Verantwortlichkeiten, die sich aus unserer Unternehmenspolitik ergeben, nachzukommen, setzen wir im Seehafen Wismar auf ein Integriertes Managementsystem (IMS). Unser IMS vereint alle Thematiken und Bereiche des Qualitätsmanagements, des Umwelt-, Arbeits-, und Gesundheitsschutzes sowie die entsprechenden betrieblichen Zusammenhänge. Unser Unternehmen bekennt sich somit eindeutig zum Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zu einem ganzheitlichen Sicherheitsgedanken. Das Unternehmen, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Dienstleister und Lieferanten sind verpflichtet, alle relevanten gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften konsequent einzuhalten. Das integrierte Managementsystem der Seehafen Wismar GmbH ist so ausgerichtet, dass das qualitative Gesamtniveau des Unternehmens gesichert und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

 

Kontakt

Seehafen Wismar GmbH
Kopenhagener Str. 3
23966 Wismar
Anfahrt PKW: Kopenhagener Str. 3 Anfahrt LKW: Tonnenhofstraße

+49 3841 452-0

Notfall-Rufnummern

Außerhalb der normalen Arbeitszeiten in dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte folgende Personen:

Chef vom Dienst/
Bereitschaftsdienst Seehafen Wismar
+49 3841 452-400

Harald Forst, Hafenkapitän
+49 3841 2513260+49 172 9144968

ASB Sicherheitsdienst GmbH
+49 3841 452 327+49 151 18245263

Roland Pfefferkorn, Eisenbahnbetriebsleiter
+49 355 474669+49 171 1402258

Volker Dührkoop, PFSO
+49 170 8355878

Laurenz Dührkoop, stellv. PFSO
+49 159 01092122

Lage & Anfahrt