Seehafen Wismar erneuert Fuhrpark

30.10.2012 – 

Zum 01.11.2012 erneuert die Seehafen Wismar GmbH einen großen Teil ihres Fuhrparkes. Hierbei wird die langjährige und positive Zusammenarbeit mit den Gerätevermietern der Firmen Cargotec, Zeppelin und NordRental fortgesetzt. Professionalität, Flexibilität und Qualität zeichnet die Arbeit dieser Firmen aus.

„Durch die angebotenen Full-Service-Leistungen, zu denen reguläre und kurzfristige Reparaturen, Wartungen und Inspektionen gehören, ist eine optimale Verfügbarkeit der Geräte jederzeit gewährleistet.“, so Eckhard Kurfeld, Bereichsleiter Hafentechnik.

„Der regelmäßige Austausch der Neugeräte gewährleistet die Zuverlässigkeit unserer logistischen Prozesse und sichert unseren Kunden eine hohe Dienstleistungsqualität zu.“ ergänzt Helmut Bilz, Bereichsleiter Hafenbetrieb.

Auch das Thema Klimaschutz spielte bei den Neuanschaffungen eine besondere Rolle. Alle Neugeräte führen zu einer CO2-Reduzierung wie z.B. die sechs neuen Kalmar-Gabelstapler aus der DCG-Serie, die mit Rußpartikelfilteranlagen ausgestattet sind. Die Firma Cargotec stattet den Seehafen über die nächsten vier Jahre mit insgesamt neun Gabelstaplern aus, darunter drei Siebentonner, zwei Zwölftonner (DCG-Serie) und vier Sechzehntonner (DCG-Serie). „Wir freuen uns, dass sich die Seehafen Wismar GmbH erneut für die Qualität unserer Produkte entschieden und neun Kalmar Diesel-Frontstapler geordert hat. Die bestellten Geräte, darunter auch sechs Gegengewichtsstapler der neuen G-Generation, sind die nächsten vier Jahre bei der Firma Cargotec Germany GmbH im Full-Service-Wartungsvertrag.“ so Björn Steffen, Verkaufsleiter Cargotec Germany GmbH.

Von der Firma Zeppelin mietet der Seehafen zukünftig vier Radlader der Marke Caterpillar der Modellreihen CAT928HZ und CAT966K.

Acht Zugmaschinen vom Typ Mafi MT32R mit einer Zugkraft von 120 t stellt die Firma NordRental zur Verfügung. Die mobile Flurfördertechnik des Vermieters überzeugt bereits seit Jahren.

Pressemitteilung als pdf