Neuer SENNEBOGEN 870 M Spezial im Seehafen Wismar

19.07.2013 – 

Bereits seit 2008 vertraut man bei der Seehafen Wismar GmbH voll auf die SENNEBOGEN Umschlagsmaschinen der Green Line für den anspruchsvollen Materialumschlag von Massengütern, Schrott oder Rundholz. Im Juni 2013 konnte ein neuer 870 M Spezial durch die LST Bau- und Industriemaschinen GmbH an den Hafen übergeben werden. Die Maschine ist Teil eines mehrjährigen Mietvertrages und ergänzt die bestehenden beiden 850 M und einen 840 M. Die neue Maschine beeindruckt besonders durch ihre große Reichweite von 24 m und eine robuste und zuverlässige Ausführung. Ausgestattet mit einem 2 qm HGT-Holzgreifer arbeitet der SENNEBOGEN 870 M hauptsächlich in der Holzverladung und schafft so bis zu 140 t  pro Stunde. Die auf 3,0 m hochfahrbare und um 2,6 m nach vorne verfahrbare  maXcab Komfortkabine ist besonders bei der Schiffsentladung von großem Nutzen. Zusammen mit dem 0,75 m Pylon bietet der neue 870 M in dieser Konfiguration beste Übersicht auf den Arbeitsbereich und in den Schiffsrumpf hinein.

Schiffe bis zu 5.000 t Ladung und einer maximalen Länge von 120 m werden von den SENNEBOGEN Maschinen in Wismar entladen. Die Flexibilität der mobilen Maschinen macht sich besonders dann bezahlt, wenn es gilt, zügig unterschiedliche Liegeplätze anzufahren oder große Schiffe Stück um Stück abzuarbeiten. Der 300 kW starke Deutz Dieselmotors sorgt für die nötigen Kraftreserven und ist dabei betont wartungs- und servicefreundlich konzipiert.

Die Kranfahrer des Seehafens loben besonders das serienmäßige Kamerasystem mit Rück- und Seitenkamera samt 7‘ Farbmonitor, die ihm optimale Rundumsicht gewährleistet – ein wertvolles Plus an Sicherheit. Die große Reichweite von 24 m und die Spezial-Umschlagsausrüstung samt gebogenem Banana-Ausleger und langem Greiferstiel machen den SENNEBOGEN 870 M zur perfekten Maschine für die Schiffsentladung.

Auch für die Verladung auf LKW und Schiene kommt die Maschine zum Einsatz. Nicht selten kommen so bis zu 24 Stunden pro Tag zusammen, da braucht es zuverlässige und robuste Komponenten. Um die regelmäßige Wartung und den Service kümmert sich der lokale Vertriebspartner LST Bau- und Industriemaschinen GmbH und sorgt für einen reibungslosen Betrieb der SENNEBOGEN Maschinen.


"Aus unserer langjährigen guten Zusammenarbeit mit SENNEBOGEN haben wir profitiert und uns erneut für eine Maschine entschieden, die perfekt unseren Anforderungen entspricht. Als moderner Seehafen wollen wir stets mit neuester Technik ausgestattet sein, um die Kundenwünsche zu befriedigen. Das gelingt uns mit den neuen SENNEBOGEN 870 M hervorragend."

Michael Kremp, Geschäftsführer Seehafen Wismar GmbH


Pressemitteilung als PDF